Impressum

Hinweis nach § 5 Telemediengesetz ( TMG ) und der
Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung ( Dl-InfoV )

Rechtsanwalt Peter Sternberg
Kurzer Steinweg 23
32825 Blomberg
Telefon: (05235) 502720
Telefax: (05235) 502722
E-Mail: info@kanzlei-sternberg.de
Internet:https://kanzlei-sternberg.de

Peter Sternberg ist als Rechtsanwalt nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm.

zuständige Aufsichtsbehörde

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm
Telefon: 02381 / 985000
Telefax: 02381 / 985050
E-Mail: info@rak-hamm.de
Internet: www.rechtsanwaltskammer-hamm.de

Berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte

  • Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Diese Vorschriften können Sie auf den Internet-Seiten
der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de unter der Rubrik "Berufsrecht" einsehen.

Berufshaftpflichtversicherung

Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft
10900 Berlin
Telefon: ( 040 ) 69469 33756
Telefax: ( 01802 ) 400101

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung ( BRAO ).



Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Hinweis

Für den Inhalt externer Links kann keine Haftung übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Layout

Das Layout dieser Website wurde unter Anwendung von YAML-Frameworks erstellt.


Datenschutzerklärung

Unsere Kanzlei bedankt sich für Ihren Besuch auf dieser Homepage. Als Rechtsanwaltskanzlei ist uns der sichere Umgang mit Ihren Daten besonders wichtig. Wir möchten Sie daher nachfolgend über die Verwendung Ihrer Daten bei dem Besuch unseres Webauftritts informieren.

1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Rechtsanwalt Peter Sternberg, Kurzer Steinweg 23, D 32825 Blomberg;
Tel.: 05235-502720; Fax.: 05235-052722; E-Mail: info@kanzlei-sternberg.de

2. Erfassung von Daten

Die Internetseite der Kanzlei erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die

  1. verwendeten Browsertypen und Versionen,
  2. das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  3. die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sog. Referrer),
  4. die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
  5. das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
  6. eine Internetprotokolladresse (IP-Adresse),
  7. der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Kanzlei keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

  1. die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern,
  2. die Nutzung unserer Internetseite zu optimieren,
  3. die dauerhafte Funktionsfähigkeit, Systemsicherheit und -stabilität unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
  4. um Strafverfolgungsbehörden im Fall eines Cyberangriffs die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ergibt sich aus Art. 6 I lit. f DSGVO. Aus den vorstehend aufgeführten Zwecken folgt unser berechtigtes Interesse an der Datenerhebung.

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 I DSGVO, sofern

  1. nach Art. 6 I S.1 lit.a DSGVO eine ausdrückliche Einwilligung hierzu erteilt worden ist.
  2. nach Art. 6 I S.1 lit. b DSGVO die Datenverarbeitung für die Vertragserfüllung mit Ihnen erforderlich ist.
  3. nach Art. 6 I S.1 lit.c DSGVO die Verarbeitung erforderlich ist, um eine uns obliegende gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen (z.B. zur Erfüllung steuer- sozialversicherungsrechtlicher Verpflichtungen).
  4. nach Art. 6 I S.1 lit. f DSGVO die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen.

4.Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (z.B. PC, Laptop) abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzungsfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Die meisten von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs auf unserer Internetseite automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Internetseite wiederzuerkennen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung durch Cookies beruht auf Art. 6 I S.1 lit. f DSGVO.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Anlegen von Cookies informiert werden, ein Anlegen nur im Einzelfall erlauben oder für bestimmte Fälle oder auch generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität dieser Internetseite eingeschränkt sein.

5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Webside nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webside durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webside werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webside wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webside wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webside auszuwerten, um Reports über die Websideaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websidenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websidebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webside vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webside bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de>

6. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Unsere Internetseite enthält Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

7. Aktualisierung/Löschung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu überprüfen und zu aktualisieren. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an den oben unter Ziff. 1. dieser Datenschutzerklärung angeführten Verantwortlichen für die Verarbeitung der Daten.
Die Dauer der Verarbeitung und Speicherung der personenbezogenen Daten richtet sich nach Art 17 DSGVO. Insbesondere verarbeiten und speichern wir personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist, oder sofern vom Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, eine bestimmte Speicher-Aufbewahrungsfrist vorgesehen ist. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Speicher- Aufbewahrungsfristfrist ab, werden die personenbezogenen Daten gelöscht.

8. Rechte der betroffenen Personen

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährt Ihnen das Datenschutzrecht verschiedene Rechte, die Sie geltend machen können.

  • Sie können Auskunft über die Verarbeitung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten nach Art. 15 DSGVO verlangen.
  • Sie können nach Art. 16 DSGVO die Berichtigung falscher und unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten sowie nach Art. 17 DGSVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
  • Sie können nach Art. 18 DSGVO ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten geltend machen.
  • Sie können nach Art. 20 DSGVO von uns die Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen.
  • Sie können nach Art. 7 Abs. III DSGVO jederzeit ihre uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen mit der Folge, dass die auf diese Einwilligung beruhende Datenverarbeitung für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden darf.
  • Sie können sich nach Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz beschweren, i.d.R. bei der Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes.

9. Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Eine Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck ist jedoch ausdrücklich in unserer Kanzlei nicht vorgesehen.
Soweit Ihre Daten von uns zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeitet werden, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe gegen die Datenverarbeitung ergeben.

10. Der Verantwortliche bzw. Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch nach Ziff. 9. dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte direkt an den unter Ziff. 1. aufgeführten Verantwortlichen für die Datenverarbeitung.